Frank Haunschild Electric Trio - City Lights


Frank Haunschild Electric Trio - City Lights

Artikel-Nr.: 319.1504.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)

Nach vielen Jahren in verschiedenen Duobesetzungen hören wir den Jazzgitarristen Frank Haunschild erstmals seit 1996 wieder mit einer Band. „Electric Trio“ heißt diese, und der Name ist Programm, wenn auch hin und wieder die akustische Gitarre mit Nylonsaiten zu Wort kommt. Durchweg elektrische Musik der angenehmen und unaufgeregten Art wird geboten, in einem bunten Kaleidoskop von Stilrichtungen, Stimmungen und Grooves.

Die Stücke stammen allesamt aus der Feder des Bandleaders, der auch mit seinen Mitspielern gemeinsam die Arrangements geschrieben hat. Gleich der erste Titel „Between the Sweets“ lässt aufhorchen, denn bereits nach wenigen Takten wird klar: Hier spielt und kocht ein Chef persönlich! Ein grooviger Background mit schönen Abwärtskaskaden in der Melodie, ein ruhiger Mittelteil mit der Melodie vom Fretless Bass, und schön geht es auf die Reise mit bluesig-gecrunchter, verzerrter und später auch noch oktavierter Gitarre. Doch bevor man sich allzu sehr daran gewöhnt, wird der Fuß vom Gas genommen, und es erklingt ein akustisches Liebeslied, bevor es mit dem Titelstück des Albums „City Lights“ funkig und energetisch zur Sache geht. Weitere Highlights sind „Montescudaio“ mit Reggae-Anklängen, das erdige „Blue Monday“ und das feinnervig versponnene „Rio-NY-Rio“.

Die beiden Mitmusiker sind bekannte Namen aus der Kölner Szene, die hier angenehm professionell ihrem Frontmann zur Seite stehen, gelegentliche Highlights setzen und mit gutem Sound und dienlichem Spiel zu glänzen wissen. Gelegentliche Vokalausflüge bleiben selten und beschränken sich auf das Mitsingen von Melodien, was einen interessanten und abwechslungsreichen Effekt beisteuert.

Eine insgesamt sehr gelungene Produktion mit vielen Melodien, die im Ohr hängen bleiben und einen so manches Mal mitsingen lassen. Unbedingt anhören!

 

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 2013
Spielzeit: 55:27
Musiker:

Frank Haunschild: guitar & vocals
Reza Askari: electric & fretless bass
Volker Reichling: drums & percussion


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Jazz Ensembles, Frank Haunschild, Ausgewählte CD-Produktionen der letzten Zeit