Walsh, Matt

Matt Walsh

Matt Walsh

In vielen Formationen hat der gebürtige Ire sein Können als Sänger, Songwriter und Harp-Spieler unter Beweis gestellt. Ob beim Folk mit Christy Moore, beim Blues mit Red Peters oder bei lateinamerikanischen Stilistiken auf ausgedehnten Reisen, die den Musiker in seine heutige Wahlheimat Münster führten: In seiner 40-jährigen Musikerkarriere überzeugt Walsh stets mit Authentizität, Kompetenz und Ausstrahlung und genießt den Ruf, als Bandleader seines Acoustic Quartets „zu den besten Musikern der weißen Blues-Szene“ zu zählen. Nicht von ungefähr erhielt seine Acoustic-Music-Produktion ,Under Suspicion’ 2007 den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Denn Walshs Gesangsstil und seine feinen Phrasierungen auf der Harp zeigen ihn als meisterhaften Virtuosen. Und wenn TV-Star Götz Alsmann dem sympathischen Crooner attestiert, er besitze „Musik und Körpergefühl, Finesse und Reinheit die kaum zu überbieten“ seien, sagt dies
einiges - und beschreibt die tief empfundene Musikalität von Matt Walsh doch nur im Ansatz.


*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand