Tagesworkshop mit Markus Segschneider: Kreative...

Tagesworkshop mit Markus Segschneider: Kreative Songbegleitung

 


 

Tagesworkshop mit Markus Segschneider
"
Kreative Songbegleitung"
Samstag, 17. März 2018 in Osnabrück

 

Markus Segschneider, Foto: Hanschel 
Foto: Roger Hanschel

 


 

Thema des Workshops:
Kreative Songbegleitung

Ausgehend von traditionellen Begleitmustern (Strumming, Fingerpicking) werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt und erarbeitet, einen Song interessanter zu gestalten. Das bezieht sich sowohl auf moderne Spieltechniken der akustischen Gitarre und ihre Anwendung wie auch auf grundsätzliche musikalische Parameter wie Rhythmus und Harmonie.

 

 


 

Über Markus Segschneider

 

Es scheint  überhaupt  keine  Grenzen  zu  geben  für  das,  was  Markus  Segschneider  mit  und  auf seiner Gitarre anstellt: Jazz, Folk, Pop, Funk – alles wird gelassen verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommermorgens vermittelt.

In Erscheinung getreten ist der Kölner bislang nicht nur durch durch zahlreiche Solokonzerte, sondern auch im Rahmen einer bereits unüberschaubaren Anzahl vielfältiger musikalischer Projekte, so z.B.  als Mitglied diverser Bandformationen,  gefragter Studiomusiker,  Arrangeur  und  Komponist.  Mehr als 100  CDs  entstanden  bisher  unter seiner Mitwirkung. 

Außerdem produziert  Segschneider  Musik  für  Fernsehen  und  Rundfunk  und  ist Workshopautor für  das  DVD Workshopmagazin ACOUSTIC PLAYER. 

2013 erschien  sein  Lehrwerk  (Buch  mit  DVD) „Modern Sounds - Innovative Spieltechniken der Akustikgitarre“.

Mehr Infos:

www.markus-segschneider.de

www.acoustic-player.de

 

 

 


 

Wie gut muss ich sein?

Vorausgesetzt werden grundlegende Akkordkenntnisse und die Beherrschung von Basis-Fingerpicking-Patterns.

Wieviele Leute werden kommen?

Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 12 Teilnehmer begrenzt.

Wo findet das statt?

Im GUITAR BASAR
Arndtstraße 20
49080 Osnabrück
Tel. 0541 / 200 18 33

Und die Uhrzeit?

Beginn gegen 10 Uhr, enden wird der Workshop gegen 18h00. Mittagspause diesmal von 13h00 bis 15h00.

Was kostet's?

Die Teilnahmegebühr liegt diesmal bei € 80,-.

Wo melde ich mich an?

Direkt im »» GUITAR BASAR - oder formlos per E-Mail unter michael@acoustic-music.de. Telefonisch auch unter 0541 / 200 18 33

Ich habe noch Fragen!

Kein Problem. E-Mail an michael@acoustic-music.de, oder telefonisch unter 0541 / 200 18 33 (Dienstag bis Samstag)

Ich brauche ein Hotel.

Auch wenn es nur ein Tagesworkshop ist - wir arbeiten seit Langem mit einigen Hotels in der Umgebung zusammen und nennen euch gern gute Adressen in allen Preislagen.

Gibt's sowas bei euch schon länger?

Mit den Tagesworkshops haben wir erst im letzten Jahr begonnen.

Als Dozenten waren bislang bei uns: Markus Segschneider - Jens Kommnick - Dave Goodman - Adam Rafferty - Sönke Meinen - Rainer Mafra - Jens Filser - Christina Lux - Andreas Schulz - Biber Herrmann - Peter Kroll-Ploeger. Weitere Tagesworkshops sind bereits in Planung!

Aber dann gibt's natürlich noch unsere Guitar Meetings am Samstagmorgen - und natürlich unsere (fast schon legendären) Workshopwochenenden, organisiert vom LUTHERHAUS. Wo und wann, das erfahrt ihr auch in unserem Newsletter - gleich »» HIER abonnieren!