Evgeni Finkelstein - Sonata


Evgeni Finkelstein - Sonata

Artikel-Nr.: 319.1323.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Nach seiner viel beachteten Debüt-CD “The Fall of Birds” mit zeitgenössischer russischer Gitarrenmusik präsentiert der junge Gitarrenvirtuose Evgeni Finkelstein erneut eine beeindruckende Einspielung, nun mit Werken vom Barock bis hin zu eigenen Kompositionen und stilgerecht eröffnet mit einer Ouvertüre des großen Lautenisten Silvius Leopold Weiss. Finkelstein lässt eine bestechende Interpretation der Cembalo-Sonate d-Moll von J. S. Bach folgen, Bachs eigener Bearbeitung der 2. Violin-Sonate in a-Moll BWV 1003, die Finkelstein wiederum für Gitarre transkribiert hat. Auch die funkensprühend virtuosen Variationen von Mauro Giuliani, die höchste spieltechnische Herausforderungen stellen, bewältigt Finkelstein bravourös. Mit der Wahl der bislang praktisch unbekannten Lauten-Passacaglia in A-Dur des Organisten Georg Muffat beweist der Interpret musikalisch bestes Fingerspitzengefühl und macht den Hörer mit einer wunderbaren Komposition bekannt. Nikita Koshkins “Hommage to Segovia” und zwei eigene Kompositionen Finkelsteins runden das Programm kantabel und lyrisch ab. „Sonata“ ist eine Klassik-CD nicht nur für Kenner, die ein abwechslungsreiches Repertoire mit meisterhaften Interpretationen verbindet.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 2004
Spielzeit: 60:53
Musiker: Evgeni Finkelstein: classical guitar

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Classical Guitar, Evgeni Finkelstein