Ernest Lane - The Blues is Back


Ernest Lane - The Blues is Back

Artikel-Nr.: 319.1331.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Pianoblues-Liebhaber haben die Chance, auf „The Blues Is Back“ einen besonderen Musiker kennen zu lernen, der in der Szene höchstes Ansehen genießt. Ernest Lane ist einer der letzten originalen Mississippi-Blues Veteranen, der einen Vergleich mit Otis Spann und Little Johnny Jones in keiner Weise zu scheuen braucht. Wen man hier zu hören bekommt, wird anhand der bemerkenswerten Geschichte seiner musikalischen Laufbahn deutlich: Der Vater Barrelhouse-Pianist, Pinetop Perkins ein Freund der Familie, Ike Turner sein Schulkamerad, erste Auftritte in der Band von Robert Nighthawk. In den frühen 60ern wirkte er als Sideman von Ike & Tina Turner, spielte in der Begleitband der Monkees, wirkte bei den Aufnahmen von Canned Heat (1969, 71, 72) und ist auch jetzt auf den neuesten CDs von Ike Turner und Eddie C. Campbell mit von der Partie. In 2004 legt Lane eine CD unter eigenen Namen vor und zeigt sich im besten Sinne als traditionell und unzeitgemäß. Dabei beeindruckt er als Pianist durch sein kraftvolles Spiel und wirkt als Sänger rough and ready. - The Blues Is Back!

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 2004
Spielzeit: 43:24
Musiker: Ernest Lane: piano Mack Johnson: trumpet Derrick B. Edmondson: sax Leo Dombecki: sax Wali Ali: guitar Steve Gannon: guitar Rick Jones: bass James Gadson: drums

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Guinga - Roendopinho
14,80 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ragtime & Swing, Ragtime & Swing