Tagesworkshop mit Michael Sagmeister

Tagesworkshop mit Michael Sagmeister

 


 

Tagesworkshop mit Michael Sagmeister
Samstag, 29. Februar 2020 in Osnabrück

 

sagmeister_by_pollert 
Foto: Manfred Pollert - www.pollert.de

 

 


 

Thema des Workshops:
Michael Sagmeister gibt Einblicke in seinen Übungsalltag

Michael Sagmeister, seines Zeichens Weltklasse-Gitarrist und Jazzgitarrenlegende, gibt euch in seinem Workshop einen Einblick in die Sichtweise moderner Gitarristik - nicht nur in puncto Jazz. Hier ein paar Stichpunkte, worum es an dem Tag gehen soll:

  • Tipps zum täglichen Üben
  • Konzepte für Begleitung
  • Chord Melody Playing
  • Picking-Techniken
  • solistische Konzeptionen über Standards bzw. Akkordprogressionen jeglicher Art
  • Arbeit mit Playbacks
  • ... und natürlich dürft (und sollt) ihr ihn mit Fragen löchern!

 

 


 

Über Michael Sagmeister

 

Michael Sagmeister ist der führende deutsche Jazzgitarrist. Wurde er in den 80er Jahren ob seiner rasanten Technik noch als Jazzgitarren-Wunderkind gehandelt, hat er mittlerweile eine unglaubliche Ausdruckstiefe erreicht. Er ist als akustischer Gitarrist mit farbenprächtigem Ideenreichtum und beseelter Artikulation zu hören, der spannende Räume schafft und die Musik atmen lässt. Sein Name steht für Weltklasse-Gitarrenspiel mit Elementen von virtuosem Bebop- und Fusion-Jazz, lyrischen akustischen Statements und Groove betonenden Soul- und Funk-Titeln.

Auffällig ist seine Arbeit mit verschiedenen Duo-Partnern. Hier kann er in intimen Settings seine Musikalität voll ausspielen und als Solist wie Begleiter Maßstäbe setzen. Wird er von einem passenden musikalischen Partner gefordert, spielt Sagmeister auf höchstem Niveau und entlockt seinen Instrumenten vielfältige Klangfarben, kreative Akkorde und die bekannten federnden Solo-Linien von perfekter Architektur.

 

 


 

Wie melde ich mich an?

Formlos per E-Mail an michael@acoustic-music.de, oder direkt im »» GUITAR BASAR. WIr brauchen bitte euren Namen, die komplette Postanschrift und eure E-Mailadresse.

Wie gut muss ich sein?

Der Kurs ist ausdrücklich offen für alle Niveaus.

Wieviele Leute werden kommen?

Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 12 Leute begrenzt.

Wo findet das statt?

Im GUITAR BASAR
Arndtstraße 20
49080 Osnabrück
Tel. 0541 / 200 18 33

Und die Uhrzeit?

Beginn gegen 10 Uhr, enden wird der Workshop gegen 18h00. Mittagspause diesmal von 13h00 bis 15h00.

Was kostet's?

Die Teilnahmegebühr liegt diesmal bei € 85,-.

Ich habe noch Fragen!

Kein Problem. E-Mail an michael@acoustic-music.de, oder telefonisch unter 0541 / 200 18 33 (Dienstag bis Samstag)

Ich brauche ein Hotel.

Auch wenn es nur ein Tagesworkshop ist - wir arbeiten seit Langem mit einigen Hotels in der Umgebung zusammen und nennen euch gern gute Adressen in allen Preislagen.

Gibt's sowas bei euch schon länger?

Mit den Tagesworkshops haben wir erst im letzten Jahr begonnen.

Als Dozenten waren bislang u.a. bei uns: David Becker - Markus Segschneider - Jens Kommnick - Dave Goodman - Adam Rafferty - Sönke Meinen - Rainer Mafra - Jens Filser - Christina Lux - Andreas Schulz - Biber Herrmann - Peter Kroll-Ploeger.

Weitere Tagesworkshops sind bereits in Planung!

Aber dann gibt's natürlich noch unsere Guitar Meetings am Samstagmorgen - und natürlich unsere (fast schon legendären) Workshopwochenenden, organisiert vom LUTHERHAUS. Wo und wann, das erfahrt ihr auch in unserem Newsletter - gleich »» HIER abonnieren!