Duck Baker - Opening The Eyes Of Love


Duck Baker - Opening The Eyes Of Love

Artikel-Nr.: 319.1106.2

Auf Lager
innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Das vorliegende Album ist eine souveräne Liebeserklärung besonders an die jazzigen Einflüsse, in der die Gitarre als tragbares Klavier oder gar Orchester Duck Bakers unverwechselbaren Ton zwischen raffiniert-herben Harmonien und süffigen Melodien mit Ohrwurmpotential anschlägt. Ob lässiger 3/4-Swing in "Pharaoh`s Army", unsentimentale Melancholie in "Forget Me Not", feuriger Jazz-Blues in "Seven Point One", ob fließende Melodiebögen über rhythmisch komplexe Riffs in "Contra Costa Dance" oder ein ausgiebiges Schwelgen in keltischen Gefilden ("The Dodder Bank") - dank unglaublicher Liebe zum melodisch-harmonischen Detail und schier grenzenlosem Vorrat an Grooves und Rhythmen gelingt Duck Bakers Kompositionen das seltene Kunststück, auf Anhieb zu fesseln und dennoch bei wiederholtem Hören an Tiefe immer noch zu gewinnen.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 1993
Spielzeit: 51:44
Musiker: Duck Baker: acoustic guitar

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Christmas Unplugged
9,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Modern Fingerstyle, Modern Fingerstyle