Andreas Heuser - Unknown Places


Andreas Heuser - Unknown Places

Artikel-Nr.: 319.1191.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Zu unbekannten Orten will uns der deutsche Gitarrist Andreas Heuser führen. Das gelingt ihm auf “Unknown Places” bestens. Schon das Eröffnungsstück “Remember Batumi”, gespielt auf einer 8-saitigen Steelstring-Gitarre, weist dem Ohr bizarre, immer wieder überraschende Klanglandschaften zwischen orientalischer Melodik und perkussiven Saitenattacken. Heuser kennt keinerlei musikalische Berührungsängste und lässt sich von Jazz, Folk und Klassik ebenso inspirieren wie von Weltmusik und Minimalismen. Nicht nur der musikalische Facettenreichtum seiner Musik sorgt für einen kurzweiligen Hörgenuss, sondern auch das verwendete Instrumentarium ist einen näheren Blick wert und dürfte für Freunde akustischer Gitarrenmusik von höchstem Interesse sein. Viele Stücke wurden auf einer 10-saitigen Klassikgitarre eingespielt, daneben sind die schon erwähnte 8-saitige Steelstring sowie konventionelle Stahl- und Nylonsaiten-Gitarren zu hören. Den im Bassbereich erweiterten tonalen Umfang dieser Instrumente nutzt Heuser auf beeindruckende und musikalisch lohnende Weise. Das sonore Klangbild seiner Kompositionen ist überaus reizvoll und die kellertiefen Bässe eröffnen ganz neue und ungewohnte gitarristische Ausblicke.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 1999
Spielzeit: 48:14
Musiker: Andreas Heuser: acoustic guitars (10-string & 6-string classical guitars, steelstring acoustic guitar, requinto)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Aki & Kuniko - HA
9,90 *
Heriba Saitenkurbel
3,50 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Modern Fingerstyle, Modern Fingerstyle, Modern Fingerstyle, Modern Fingerstyle