Thierry Crommen - La Nouvelle Donne

Artikel-Nr.: 319.1353.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Der Belgier Thierry Crommen, Profi seit 1987, ist einer der wenigen, die beide Spielarten der Mundharmonika beherrschen: die Blues-Harp und die chromatische Harmonika. Seine wichtigsten Einflüsse sind Toots Thielemans und Stevie Wonder. „La Nouvelle Donne“, eingespielt mit Chris De Pauw (Akustikgitarre) und Erno (Keyboards) gibt dem Harmonika-Virtuosen Gelegenheit, seine Vielseitigkeit und vor allem den anrührenden Ton seines Instruments voll auszuspielen. Crommen klingt immer charmant, aber die seelenvolle Tiefe, mit der er die überwiegend balladesken Titel seiner CD zelebriert, ist beachtlich und trifft ins Herz des Zuhörers. Auch Crommens kompositorische Fähigkeiten sind bemerkenswert: Er zaubert charaktervolle Klangbilder, bei denen Melodie und Harmonik eine wundervoll innige Verbindung eingehen.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 2004
Spielzeit: 45:35
Musiker: Thierry Crommen: harmonica, keyboards, saxophone Chris De Pauw: guitars Erno: piano, keyboards

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Spezielles, Spezielles, Spezielles