Franco Morone - The South Wind

Artikel-Nr.: 319.1115.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Auf “The South Wind” stellt Franco Morone 14 Bearbeitungen von irischen Traditionals und Kompositionen des im 18. Jahrhundert lebenden irischen Harfenisten Turlogh O’Carolan vor. Dabei geht er dermaßen sensibel und gefühlvoll mit seinem Instrument um, dass man glatt vergisst, dass hier ein brillanter Techniker am Werk ist. Selbst schwiergste Passagen werden so souverän gemeistert, dass es klingt, als seien sie nur so nebenbei gespielt. Jigs, Reels, Hornpipes - das hat eigentlich wenig mit Fingerstyle-Gitarrenmusik zu tun. Doch bei Franco Morone blühen die Traditionals geradezu auf und klingen, als seien sie nur für ihn geschrieben. Und ob Morone nun wunderschöne Balladen wie Sheebeg and Sheemore oder Tänze - Jigs und Reels wie Merrily Danced The Quaker und Turkey In The Straw - neu interpretiert, immer fühlt man sich augenblicklich nach Irland versetzt. Dennoch behält jedes der Stücke Franco Morones eigene Handschrift, was “The South Wind” zu einer unwiderstehlichen, entspannenden Mixtur macht. Entspannend wie eine Fahrt im offenen Cabrio.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 1996
Spielzeit: 38:57
Musiker: Franco Morone: acoustic guitar

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Modern Fingerstyle, Franco Morone