Baker, Steve

Steve Baker

Steve Baker


Handgemachte Musik
Zu sagen, Steve Baker spiele „nur“ Mundharmonika, käme gleich einer doppelten und dreifachen Beleidigung gleich.
Erstens spielt der gebürtige Engländer sein handliches Instrument seit den 70er Jahren auf unzähligen Produktionen in seiner zweiten Heimat Deutschland. Zweitens hat er geholfen, Konzeption und Herstellung der Mundharmonika als langjähriger Berater einer führenden Herstellerfirma weiterzuentwickeln. Und drittens hat Baker als Musiker das variantenreiche Mundharmonikaspiel zur Kunst gemacht. Ob in Duos (lange mit dem verstorbenen Gitarrengenie Chris Jones), Blues-Combos (50 Konzerte jährlich allein mit der Abi Wallenstein Band) und sogar Big Bands zwischen Jazz, Blues, Funk und Folk – seine kantigen Riffs, dezent atmosphärischen Zwischentöne, markanten Fill-Ins und heulenden Soli voller Geschmack, Groove und Geschick sind inzwischen einfach überall gefragt, wo es um richtig gute handgemachte Musik geht.