Dr. K. Project - A Strange Tale


Dr. K. Project - A Strange Tale

Artikel-Nr.: 319.1255.2

Auf Lager.
Innerhalb von 2-5 Werktagen lieferbar

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standard außerhalb Europas, Standard Europa (EU), Standard Deutschland, Standard Europa (non-EU)
Ein talentierter japanischer Gitarrist namens Hirofumi Tokutake hörte einst die Ventures und erlag daraufhin dem Einfluss des Nashville-Sounds. Später kamen Les Paul, Jerry Reed, James Burton und Chet Atkins als prägende Einflüsse hinzu. Inzwischen ist „Dr. K.“ Studioprofi und hat unzählige Sessions veredelt – außerdem gibt es Instructional-Videos, auf denen er seine spezielle Spieltechnik erläutert. „A Strange Tale“ ist ein Crossover-Country-Rock-Album mit relaxter und unangestrengter Grundstimmung. Bei intensivem Hinhören entdeckt man wundervoll ausgearbeitete Arrangements und perfekte Instrumental-Klänge von höchster Ästhetik. In großer Band-Besetzung mit mehreren akustischen und elektrischen Gitarren, Pedal-Steel, Bass, Drums und Keyboards zelebriert Dr. K. eine moderne Melange aus Country, Folk, Bluegrass und Rock-’n’-Roll, die genauso auch aus den besten Nashville-Studios stammen könnte.

Weitere Produktinformationen

aufgenommen: 2001
Spielzeit: 53:43
Musiker: Tokutake Hirofumi: acoustic guitar Takashi Ozaki: pedal steel guitar Kaoru Hoshikawa: acoustic guitar Masahiko Rokukawa: bass guitar Cozy Miura: percussion Yoshihiro Arita: banjo Piano Koji: accordion

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Alex Alves - Verde
9,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ragtime & Swing, Ragtime & Swing, Ragtime & Swing, Ragtime & Swing